• nur €3,89 Versandkosten - ab €50 versandkostenfrei (in D)

Geschwefelte Trockenfrüchte - Warum eigentlich?

Im folgenden Beitrag möchte ich auf ein Thema eingehen, dass immer wieder an uns herangetragen wird - geschwefelte Trockenfrüchte.

Viele Kunden fragen, was es genau mit geschwefelten Trockenfrüchten auf sich hat. Können geschwefelte Trockenfrüchte allergische Reaktionen auslösen, warum haben geschwefelte Früchte eine andere Farbe im Vergleich zu ungeschwefelten Produkten und warum werden Trockenfrüchte überhaupt geschwefelt?

Ich werde kurz darauf eingehen, was Schwefeldioxid überhaupt ist. Was bewirkt es, wenn es in Trockenfrüchten eingesetzt wird und was der Einsatz dieses Stoffes bei Menschen auslösen kann.

Was ist Schwefeldioxid?

Schwefeldioxid ist ein farbloses Gas, welches als Zusatzstoff - Antioxidationsmittel und Konservierungsstoff - in der Lebensmittelindustrie unter der Nummer E220 zugelassen ist. Es findet sich bei beispielsweise in 

  • Wein,
  • Fertigprodukten wie Kartoffelpüree
  • oder Trockenfrüchten.

Was macht Schwefeldioxid?

Schwefeldioxid wird eingesetzt, um Lebensmittel zu konservieren. Durch die Behandlung von Trockenfrüchten durch SO2 wird die Wirksamkeit diverser Enzyme unterdrückt, die für Hefe-, Pilz- und Bakterienbildung verantwortlich sind. Weiterhin stopt es die Verfärbung von Trockenfrüchten. Deswegen unterscheiden sich geschwefelte Trockenfrüchte farblich kaum von Ihrem frischen Pendant. Wo hingegen ungeschwefelte Trockenfrüchte die Farbe verändern. Den unterschiedlichen Einfluss auf die Farbe können Sie den beiden Bildern entnehmen - hell orange bis gelb die getrockneten Aprikosen geschwefelt, dunkel orange bis braun die getrockneten Aprikosen ungeschwefelt.

 

Wie wirkt Schwefeldioxid auf Menschen?

Viele Menschen können ohne Bedenken geschwefelte Produkte essen. Durch das körpereigene Enzym Sulfitoxidase wird das Schwefeldioxid umgewandelt. Bei dem daraus entstehen Sulfat handelt es sich um eine natürliche Schwefelverbindung.

Allerdings kann Schwefeldioxid bei einem weitaus geringeren Teil der Bevölkerung Unverträglichkeitsreaktionen hervorrufen. Dazu können unter anderem gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Magenproblemen
  • Atembeschwerden (Sulfitasthma).

Wie erkennen Sie geschwefelte Trockenfrüechte

Da es die Möglicheit zu solchen Unverträglichkeitsreaktionen gibt, hat der Gesetzgeber Schwefeldioxid als besonders kennzeichnungspflichtig deklariert. Sollte Schwefeldioxid zum Einsatz kommen, ist dies in der Zutatenliste besonders hervorzuheben (z.B. fett gedruckt).

Damit Sie schnell sehen, welche Produkte geschwefelt sind und welche nicht, haben wir diese Information mit in den Titel aufgenommen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, geschwefelte Produkte oder Produkte ohne jegliche Zusätze filtern zu lassen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen - rufen Sie uns an oder kommentieren Sie. Wir werden Ihr Feedback berücksichtigen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Getrocknete Aprikosen Aprikosen
Inhalt 0.5 kg (17,68 € * / 1 kg)
ab 8,84 € *
Birnen, geschwefelt Birnen, geschwefelt
Inhalt 200 g (2,00 € * / 100 g)
ab 3,99 € *
Pfirsich getrocknet Pfirsiche, geschwefelt
Inhalt 200 g (2,00 € * / 100 g)
ab 3,99 € *
Riesige Auswahl
Versand mit DHL