Voatsiperifery-Pfeffer - mein Favorit zu Nudeln mit Pesto

Voatsiperifery Pfeffer ist ein eher seltenes Gewürz, welches aus Madagaskar stammt. Der Name leitet sich aus der Landessprache ab. Oft wird dieser Pfeffer auch als Wilder Madagaskar Pfeffer bezeichnet.

So trocken wie das Ganze klingt - einmal den Geruch aus einer mit Voatsiperifery Pfeffer gefüllten Tüte erlebt und man vergisst diesen nicht wieder. Holzig - erdig, süß mit einer leichten Zitrusnote, gleichzeitig intensiv und durchaus scharf im Geschmack. Dieser Pfeffer gehört jede Woche zu unseren Nudeln wie das Basilikum- oder Bärlauch-Pesto.

So wie die Zeit vorbei ist, in der Pfeffer halt Pfeffer war, maximal in schwarz oder weiß unterschieden oder bunter Pfeffer in den unsäglichen Plastemühlen der Restaurants entfaltet auch dieser Pfeffer sein Aroma erst, wenn er frisch gemahlen oder gerieben wird, eine wertige Mühle vorausgesetzt.

Inspirationen gefragt?

Im FOUR Magazine, dem internationalen Gourmetmagazin findet man Lake crayfish slow roasted in seafood butter variations of new turnips and a light Voatsiperifery pepper and tonka bean stock, Fresh goats cheese parcels lightly smoked cheese, seasonal mushrooms, tonka bean and Voatsiperifery pepper oder Carrot variations carrot jelly and cream with orange flower and Voatsiperifery (hier im Detail). Sicherlich die hohe Schule des Kochens - wie gesagt, einfach mal mit Pasta probieren oder beim nächsten Grillen verwenden,

Ihr KONTORHAUS-Team.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Poivre noir voatsiperifery Voatsiperifery Pfeffer - Urwaldpfeffer
Inhalt 70 g (14,21 € * / 100 g)
ab 9,95 € *
Tonkabohnen Tonkabohnen
Inhalt 25 g (19,96 € * / 100 g)
ab 4,99 € *
Riesige Auswahl
Versand mit DHL